Grußwort 1.Vorsitzender

Liebe Schachfreunde,

ich darf Sie herzlich auf unserer Homepageseite begrüßen. Seit 2014 vertrete ich gemeinsam mit dem restlichen Vorstand die Interessen des Vereins. Als derzeit jüngster Verein im Schachbezirk Rur-Erft spielen wir aktuell mit drei Mannschaten im Ligabetrieb.

Im Jahre 2016 war unser Verein Gastgeber für ein Turnier vom Schachverband Mittelrhein. Auch der Schachbund NRW kennt unsere Arbeit bereits. Im Jahre 2015 organisierten wir einen Schiedsrichterlehrgang für den Schachbund NRW. Aufgrund der Nachfrage wird es in 2016 einen weiteren geben. Diesen richten wir jedoch im Seniorenheim in Jülich aus.

Zu den Aufgaben des 1. Vorsitzenden gehört es auch, Sponsoren für den Verein zu gewinnen. Jeder Schachspieler kennt es, dass Fußball und Tennis zu den favorisierten Sportarten gehört. Sponsoren für eine Randsportgruppe zu gewinnen, ist und bleibt daher schwer. Mit Stolz kann ich jedoch sagen, dass wir eine Vielzahl von Firmen von unserer Arbeit überzeugen konnten. Hierdurch war es möglich, gerade in der Startphase, die wichtigsten Anschaffungen zu tätigen. Wir als junger Verein verfügen dadurch über die modernsten Schachuhren und Spielmaterialien. Für die nächsten Jahre stehen aber noch weitere Anschaffungen an. Ein wichtiger Punkt für mich als 1. Vorsitzenden ist derzeit, dass wir Mitglieder haben, denen es nicht möglich bzw. sehr schwer möglich ist, den Beitrag eigenmächtig zu erbringen. Hier wird mein Ziel in den nächsten Monaten sein, diese Lücke zu schließen.

Stolz bin ich auf unsere Jugend. In den nächsten Wochen wird dank neuer Mitglieder ein neues Konzept aufgebaut, wie wir die Jugendarbeit weiter fördern können.

Machen Sie sich ein eignes Bild von unserem Verein, kommen Sie uns besuchen. Hierbei ist es egal, ob Sie Spielerfahrung haben oder nicht. Ob jung oder alt, Frauen wie Männer - bei uns sind alle willkommen. An dieser Stelle sei erwähnt, dass wir als einziger Verein eine 50% Frauenquote im Vorstand haben.

Zögern Sie bei Fragen nicht, mich zu kontaktieren.

 

Dirk Göttgens

1. Vorsitzender